Martin Dronsfield alias Herr Kammann ist als Künstler und artistischer Globetrotter seit 1985 auf allen 5 Kontinenten und mit ebenso vielen Sprachen unterwegs: Artistik, Komik, Fantastik, Lyrik

Seit 2009 moderiert Martin Dronsfield regelmäßig Veranstaltungen, wie z.B. die Performance in Paderborn. Er ist außerdem als Übersetzer tätig und leitet Seminare im Bereich Kommunikation.

www.kammannmachtspass.de

Publikationen

"Die besten Gedichte der Welt" im Eigendruck

Die Elster war schnellster Flieger und somit Sieger vom Rennen.
Beim Pennen enttäuschte der Bär schwer, denn das Schaf fand mehr Schlaf. Der Haubentaucher ist leider Raucher und selbst der junge Zitronenfalter hat bessere Lunge, ist längerer Luftanhalter.
Beim Teller-Rasseln gewannen drei Kellerasseln und ließen dem Silberfischchen nicht mal Chance auf Bronze. Überraschend übertönte die Schwarzmeer-Koralle im Chor alle beim Wettsingen und in der Chlorhalle siegte durch Arschbombe ausgerechnet der Barsch beim Brettspringen. Den Orientierungsmarsch – großer Kampf – gewann am Ende der Strecke trotz Krampf dann doch die Weinbergschnecke…
.

  Weitere Kostproben...

Kammann